Wozu dient die Tag/Nacht-Umschaltung in „Zeitsteuerung“ in free@home?

Carolina Bachenheimer-Schaefer
04.01.2018 12:31

Die Tag/Nacht-Umschaltung im Bildschirm „Zeitsteuerung“ der Benutzeroberfläche ermöglicht es dem System zu entscheiden, wann es Tag und wann es Nacht ist. In der Standardeinstellung wird sowohl die Tag- als auch die Nachtschaltung von der Astro-Funktion geführt. Dies kann jedoch manuell auf eine bestimmte Zeit eingestellt werden. Diese Informationen können später zur Einstellung der Parameter der LEDs an den Wippen und zur Festlegung der Einschalthelligkeit des Dimmers bei Tag und Nacht verwendet werden.  

Beispiel 1: Nach 11 Uhr soll das Flurlicht nicht mehr mit maximaler Helligkeit eingeschaltet werden, sondern nur mit der reduzierten Helligkeit von 40 %.  

Beispiel 2: Das LED-Orientierungslicht an den Wippen im Schlafzimmer soll nach 23 Uhr ausgeschaltet werden, damit der Schlaf nicht gestört wird.

Tags: free@home
Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich