ABA/S 1.2.1: Wozu sind Marker hilfreich und was gilt es im Umgang mit dieser Funktion zu beachten?

Marcel Feuerstein
01.12.2016 12:46

Mit Markern kann eine interne Verbindung zwischen Ein- und Ausgängen erstellt werden. Dabei gilt es einen Marker Eingang einem Marker Ausgang zuzuordnen. Informationen werden nur zwischen verknüpften Markern ausgetauscht. Diese Verbindungen sind dann hilfreich, wenn z.B. eine größere Strecke auf einem Arbeitsblatt oder eine Verknüpfung zwischen zwei unterschiedlichen Arbeitsblättern hergestellt werden muss.

Wichtig:

Einem Marker Eingang kann jeweils nur ein Marker Ausgang zugeordnet werden.

Ein Marker Ausgang hingegen, kann mit mehreren Marker Eingängen verknüpft sein.

Tags: KNX, Logik Controller, Raum Controller
Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich