ABA/S 1.2.1: Was bedeutet „PoE Klasse 2“?

Marcel Feuerstein
01.12.2016 12:42

Die Spannungsversorgung des Logik Controllers kann rein über PoE (Power over Ethernet) ohne zusätzliche Hilfsspannung erfolgen.

Unter PoE Klassen im Allgemeinen versteht man, welche max. Speiseleistung der Stromversorger (z.B Switch) in Abhängigkeit zur max. Entnahmeleistung des Verbrauchers (z.B. ABA/S) liefern muss.

Die einzelnen Leistungsklassen werden in der nachfolgenden Tabelle aufgelistet.

Standard Klasse  Typ  Klassifikations-
strom
Max. Speiseleistung (PSE)  Max. Entnahmeleistung (PD)
IEEE 802.3af default 0 - 4 mA 15,4 W 0,44 - 12,95 W
IEEE 802.3af 1 optional 9 - 12 mA 4,0 W 0,44 - 3,84 W
IEEE 802.3af 2 optional 17 - 20 mA 7,0 W 3,84 - 6,49 W
IEEE 802.3af 3 optional 26 - 30 mA 15,4 W 6,49 - 12,95 W
IEEE 802.3at 4 optional 36 - 44 mA 25,5 W 12,95 - 21,90 W


PSE = Stromversorger / PD   = Verbraucher

 

Tags: KNX, Logik Controller, Raum Controller
Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich