Funktioniert free@home mit Alexa?

Carolina Bachenheimer-Schaefer
21.02.2018 15:54

 free@home und Alexa: Alexa kann nun in ein bestehendes free@home-System integriert werden. Dazu muss zunächst das Firmware Update 2.1.6 installiert werden. Um Alexa mit free@home zu verbinden muss nun der „free@home“ Skill in der Alexa App aktiviert werden. Der Nutzer wird automatisch zur myBusch-Jaeger Seite weitergeleitet. Nachdem hier Nutzername und Passwort eingegeben wurden, werden die beiden Systeme automatisch miteinander verbunden. Durch den Sprachbefehl „Alexa, finde meine Geräte“ können nun alle verfügbaren Geräte und Szenen per Sprachsteuerung kontrolliert werden.

Bitte beachten Sie, dass Alexa und free@home mithilfe einer Cloud2Cloud-Verbindung arbeiten. Die Funktion ist daher nur mit der Nutzung des myABB-Livingspace Fernzugriffs verfügbar.

Für weitere Information (Installationsanleitung und Firmware): Link

Tags: alexa, free@home
Durchschnittliche Bewertung: 3 (2 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich